Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
 
 

Familienexterne Kinderbetreuung

  • Familienexterne Kinderbetreuung
  • Abteilung Regionale Soziale Dienste
  • Die Gemeinde Wohlen führt das Chinderhuus Wohlen mit 27 subventionierten und 3 privaten Plätzen.

    Chinderhuus Wohlen
    Bereichsleiterinnen: Brigitte Glauser und Cristina Cardenas

    Schulstrasse 4
    3032 Hinterkappelen
    031 909 10 30
    chinderhuus.wohlen

    Im Chinderhuus Wohlen werden seit Oktober 2002 Kinder im Vorschul- und Kindergarten/Schulalter betreut. Die Kinder sind in dreiGruppen aufgeteilt. Auf den altersgemischten Gruppen Kunterbunt und Rägeboge werden Kinder ab 6 Monaten bis zum Kindergarteneintritt betreut. Auf der Aussengruppe Achterbahn werden hauptsächlich Kindergartenkinder betreut. Maximal 5 Plätze sind für Schulkinder reserviert. Möchten Eltern ihr Schulkind weiterhin durch das Chinderhuus betreuen lassen, so müssen sie ein Gesuch einreichen. Die Mindestanwesenheit für ein Schulkind beträgt 60%.

    Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag 07.00 -18.30 Uhr
    (ohne Feiertage, Teamsitzungen und interne Weiterbildung)
    Betriebsferien während zwei Wochen im Sommer sowie einige Tage zwischen Weihnachten und Neujahr.

    Betreuungseinheiten

    Halber Tag 07.00 – 12.00 Uhr ohne Mittagessen oder 13.00 – 18.30 Uhr
    ¾ Tag 07.00 – 14.00 Uhr, oder 11.00 – 18.30 Uhr
    Ganzer Tag 07.00 – 18.30 Uhr
    Die minimale Anwesenheit beträgt 40%. (z.B. 2 ganze Tage, oder 4 halbe Tage)


    Tarife
    Der Betreuungstarif für einen subventionierten Platz ist einkommensabhängig und kann unter www.gef.be.ch / Soziales / Kinder und Jugend / Informationen für Gemeinden und Institutionen / kantonaler Sozialtarif der Verordnung über die Angebote zur sozialen Integration (ASIV) / Abrechnungstool Kindertagesstätte und Tagesheime (Excel-Tabelle) genau berechnet werden. Ein Privatplatz kostet pro Tag und Kind Fr.: 133.- für Betreuung und Verpflegung. Der Wechsel von einem privaten auf einen subventionierten Platz erfolgt frühestens nach einem Jahr.

    Warteliste
    Es befinden sich zurzeit 50 Kinder auf der Warteliste.

    Anmeldung
    Eine schriftliche Anmeldung ist Bedingung.

    Downloads:


     

     

     

    TAGESELTERNVEREIN

    Tageselternverein Kirchlindach Bremgarten Meikirch Wohlen

    Der Tageselternverein Kirchlindach Bremgarten Meikirch wurde 1998 von engagierten Frauen gegründet. Seit 2004 besteht ein Leistungsvertrag zwischen den drei Gemeinden und dem Tageselternverein. Seit dem 1. Januar 2016 ist auch die Gemeinde Wohlen angeschlossen.

    Durch diesen Leistungsvertrag bietet sich dem Tageselternverein die Möglichkeit, subventionierte Plätze anzubieten. Sämtliche Tageseltern sind Angestellte des Vereins und sind dem Arbeitsvertrag unterstellt.

    Für weitere Fragen und Auskünfte, welche die Abklärung, Vermittlung, Versicherung und Finanzen betreffen, stehen Ihnen unsere drei Angestellten (Vermittlung/Inkasso/Administration) des Vereins gerne zur Verfügung.


    Homepage
    www.tev-kbmw.ch


    Koordination
    Cécile Uhr
    079 504 72 30
    vermittlung(at)tev-kbmw.ch


    Administration, Personelles & Faktura
    Sandra Lüscher

     


    Administration
    Anke Garcia Barros
    office@tev-kbmw.ch 
     


    Weitere Informationen zum Thema "ergänzende Angebote von privater Seite" finden Sie unter:

    Villa Salamander Kindertagesstätte
    Idyllisch gelegene, private Kindertagesstätte mit viel Umschwung und kindgerecht gestaltetem Naturgarten an der Hofenstrasse 54 in Hinterkappelen.

    Eine Gruppe mit maximal 12 Kindern pro Tag, ab einem Alter von ca 6 Monaten bis zum Kindergarteneintritt. Lebenserfahrene und professionelle Leitung durch Urs Bischoff, Psychologe lic.phil. / diplomierter Kleinkinderzieher und Sabine Oberli Bischoff, Werklehrerin.

    Weitere Informationen unter 031 901 00 88 oder www.villasalamander.ch