Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern

Möriswil/Meikirch 

Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
Wohlen bei Bern
Wohlen bei Bern
Kirche Wohlen
 
 

Medien

Kontakt für Medienschaffende

Departement Präsidiales
Thomas Peter, Gemeindeschreiber

Gemeinde Wohlen
3033 Wohlen
Telefon 031 828 81 12
thomas.peter

 
 
Aktuelles aus der Gemeinde
Aktuelles aus dem Gemeinderat
Baupublikationen
Archiv

Aktuelles aus der Gemeinde

Aktuelles aus dem Gemeinderat

Gemeindeversammlung

Allgemein
Daten
Traktanden
Beschlüsse
Protokolle

In der Gemeinde Wohlen fällen die Stimmberechtigten ihre Entscheide in kommunalen Angelegenheiten an der Gemeindeversammlung.

Durchführung

Zweimal pro Jahr (Juni und Dezember) finden ordentliche und je nach Geschäftsanfall zusätzlich ausserordentliche Gemeindeversammlungen statt.Geleitet wird die Gemeindeversammlung durch die Leiterin oder den Leiter der Gemeindeversammlung. Diese Person und ihre Stellvertretung werden für vier Jahre gewählt.

Leitung:

Herr Christian Cappis (SPplus)
Falkenriedweg 22, 3032 Hinterkappelen

Stellvertretung:

Herr Heinrich Summermatter (FDP)
Aumattweg 15, 3032 Hinterkappelen


  • Dienstag, 20. März 2018 (evtl. ausserordentliche Gemeindeversammlung)
  • Dienstag, 12. Juni 2018 (ordentliche Gemeindeversammlung)
  • Dienstag, 23. Oktober 2018 (evtl. ausserordentliche Gemeindeversammlung)
  • Dienstag, 4. Dezember 2018 (ordentliche Gemeindeversammlung)

Traktanden

Ordentliche Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Wohlen

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19.30 Uhr, im Reberhaus (grosser Saal), Uettligen 

Die Besucherinnen und Besucher der Gemeindeversammlung werden gebeten, die Parkplätze beim Viehschauplatz in Uettligen zu benutzen.

Traktanden

1. Protokoll der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 24. Oktober 2017

2. Genehmigung des Budgets 2018 und Festsetzung der Besteuerungsgrundlagen

3. Wasserversorgung; Bereinigung Primärsystem WVRB AG; Rückübertragung von Leitungen; Kreditgenehmigung

4. Renaturierung Schlossmattbach, Hinterkappelen; Kreditgenehmigung

5. Teilsanierung Turnhalle Murzelen; Eingangsoptimierung; Zusatzkredit

6. Teilsanierung Schulhaus Kappelenring; Fenster- und Storenersatz; Kreditgenehmigung

7. Berichterstattung und Verschiedenes

Verleihung Wohlener Hecht und anschliessend Festwirtschaft.

Alle Haushaltungen erhalten bis zum 16. November 2017 die gemeinderätliche Botschaft. Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, welche die Botschaft nicht erhalten oder verloren haben, können sie bei der Gemeindeschreiberei Wohlen beziehen.

Die Akten liegen 20 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeschreiberei öffentlich auf.

Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind, soweit zumutbar, von den Besucherinnen und Besuchern der Gemeindeversammlung nach Treu und Glauben sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz).

Beschlüsse der Gemeindversammlung können beim Regierungsstatthalteramt von Bern mit Beschwerde angefochten werden. Die Beschwerdefrist beträgt 30 Tage, berechnet vom Tage nach der Gemeindeversammlung an (Art. 65 ff Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege VRPG).

Alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren, die seit mindestens 3 Monaten in der Gemeinde Wohlen angemeldet sind, werden freundlich zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Nicht stimmberechtigte Personen sind als Gäste ebenfalls willkommen.

Der Gemeinderat


Botschaft

Budget 2018








Beschlüsse der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2017 in Uettligen

Wohlener Hecht

Der Wohlener Hecht 2017 wurde im Rahmen der Gemeindeversammlung an Regula Baumgartner und Simone Schenk verliehen.
Regula Baumgartner erhält den Ehren- und Anerkennungspreis für ihr grosses Engagement in der denkmalgeschützten Hofenmühle. Als treibende Kraft hat sie mit ihrer Familie sowie Helferinnen und Helfern mit kreativen Ideen, viel Arbeitseinsatz und passenden Anlässen die historische Gebäudegruppe um die Hofenmühle zu einem lebendigen Begegungs-, Arbeits- und Wohnort gemacht.
Simone Schenk setzt sich auch mit über 90 Jahren unermüdlich für den geliebten Wohlensee und für Naturschutz-Anliegen ein. So ist sie unter anderem stark daran beteiligt, dass das neue Polizei-Bootshaus nicht beim Stegmattsteg in Hinterkappelen gebaut wird und die freibleibende Wiese nun sogar mit Wildblumen aufgewertet wurde.


Budget 2018

Die Wohlener Gemeindeversammlung genehmigte das Budget 2018, welches bei einem Aufwand von Fr. 44‘793‘183.15 und einem Ertrag von Fr. 44‘485‘894.60 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 307‘288.55 abschliesst. Die Steueranlage beträgt unverändert 1.54 Einheiten und die Liegenschaftssteuer 1.0 ‰.



Bereinigung Primärsystem Wasserverbund Region Bern AG (WVRB AG); Rückübertragung von Leitungen

Die Gemeindeversammlung genehmigte den Kredit von Fr. 1‘456‘700.- für die Rückübernahme von Leitungen des Sekundärnetzes der WVRB AG. Die Finanzierung erfolgt durch Verrechnung mit dem Restguthaben der Gemeinde Wohlen gegenüber der WVRB AG.

Renaturierung Schlossmattbach, Hinterkappelen; Kredit

Der Bruttokredit von Fr. 350‘000.- für die Renaturierung des Schlossmattbachs in Hinterkappelen wurde genehmigt. Für dieses Projekt erwartet die Gemeinde Subventionen von Bund, Kanton und der BKW von rund Fr. 270‘000.- so dass die Nettokosten für die Gemeinde Wohlen noch ca. Fr. 80‘000.- betragen werden.

Teilsanierung Turnhalle Murzelen; Eingangsoptimierung; Zusatzkredit

Für die Optimierung der Eingangssituation bewilligte die Gemeindeversammlung noch einen Zusatzkredit von Fr. 60‘000.-. Somit kann das durch die Gemeindeversammlung im Dezember 2016 bereits beschlossenen Sanierungsprojekt (Fr. 350‘000.-) mit der nun stark optimierten Eingangssituation realisiert werden.

Teilsanierung Schulhaus Kappelenring; Fenster- und Storenersatz; Kredit

Die Gemeindeversammlung genehmigte den Kredit von Fr. 800‘000.- für den Fenster- und Storenersatz beim Schulhaus Kappelenring. Betroffen sind alle 110 Fenster der vier Schulhausfassaden.

Abstimmungen und Wahlen

Allgemein
Resultate

Daten

  • 26. November 2017 (Gemeindewahlen)
  •  4. März 2018
  • 25. März 2018 (Grosser Rat und Regierungsrat Gesamterneuerungswahlen 2018)
  • 10. Juni 2018
  • 23. September 2018
  • 25. November 2018

Stimmlokale und Öffnungszeiten vor und während des Abstimmungs- und/oder Wahlsonntags

Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 26, 3033 Wohlen
Donnerstag 08.30 – 11.45 Uhr und 13.30 – 17.00 Uhr
Freitag 08.30 - 11.45 Uhr und 13.30 - 16.00 Uhr

Primarschule Wohlen, Schulgasse 16, 3033 Wohlen
Sonntag 10.30 – 11.30 Uhr

Primarschule Murzelen-Innerberg, Murzelenstrasse 82, 3034 Murzelen
Sonntag 10.30 – 11.30 Uhr

Oberstufenschule Hinterkappelen. Schulgasse 4, 3032 HInterkappelen
Samstag 17.00 – 18.00 Uhr und Sonntag 10.30 -11.30 Uhr

Primarschule Säriswil-Möriswil, Staatsstrasse 76, 3049 Säriswil
Sonntag 10.30 – 11.30 Uhr

Primarschule Uettligen, Schülerweg 16, 3043 Uettligen
Sonntag 10.30 – 11.30 Uhr

Die Unterlagen für Abstimmungen werden spätestens drei Wochen, für Wahlen frühestens 20 Tage und spätestens 10 Tage vor dem Wahltag zugestellt. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie das Wahl- und/oder Stimmmaterial nicht erhalten haben. Nachdem Sie die Wahl- und/oder Abstimmungsunterlagen erhalten haben, können Sie brieflich wählen oder abstimmen. Das Wahl- und/oder Abstimmungscouvert kann bis am Sonntag vor der Wahl und/oder Abstimmung bis 10.30 Uhr in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung Wohlen eingeworfen werden. Wenn Sie uns Ihre briefliche Stimmabgabe per Post zustellen, muss die Sendung bis spätestens am Freitag vor dem Wahl- und/oder Abstimmungssonntag bei der Gemeindeverwaltung eintreffen.

Bei der brieflichen Stimmabgabe bitten wir Sie zu beachten, dass der Stimmrechtsausweis eigenhändig unterschrieben wird und das amtliche Stimmcouvert verwendet wird. Das Porto muss von den Stimmberechtigten übernommen werden.

Gemeindewahlen und -urnenabstimmungen

Die Wahl der Gemeindeversammlungsleitung, des Gemeinderates, des Gemeindepräsidiums sowie der Geschäfts- und Ergebnisprüfungskommission erfolgt an der Urne. Die Amtsdauer beträgt vier Jahre. Die Stimmberechtigten entscheiden an der Urne ebenfalls über Änderungen und Ergänzungen der Gemeindeverfassung oder über Geschäfte. die die Gemeindeversammlung einem Urnenentscheid überwiesen hat. Weiter können Gemeindeversammlungsgeschäfte mittels Referendum der Urnenabstimmung überwiesen werden.

Gemeindewahlen vom 26. November 2017

Resulate Gemeindewahlen 2017

Gemeindepräsidium
In stiller Wahl gewählt:

Müller Stefan „Bänz“, SPplus

Gemeinderat
Wahlbeteiligung: 36.62 %

Gewählt sind:

Herrmann-Hausammann Anita, Bürgerlich-Demokratische Partei Wohlensee Nord, 771 Stimmen (bisher)
Iannino Gerber Maria Esther, Grüne Wohlen / Integrale Politik, 620 Stimmen (bisher)
Müller Stefan „Bänz“, SPplus Männer, 1'690 Stimmen (bisher)
Muri Stefan, FDP.Die Liberalen, 1'174 Stimmen (bisher)
Remund Andreas, Schweizerische Volkspartei, 1'034 (neu)
Schori-Brechbühler Susanne, Schweizerische Volkspartei, 1‘137 Stimmen (bisher)
Zanetti Ogniewicz Eva, SPplus Frauen, 1‘079 Stimmen (bisher)

Detailauswertung Wahl Gemeinderat

Geschäfts- und Ergebnisprüfungskommission GEPK
Wahlbeteiligung: 35.53 %

Gewählt sind:
Dali Helena, SPplus, 1'570 Stimmen (bisher)
Dubler Elisabeth, Grüne Wohlen, 336 Stimmen (neu)
Hess Markus, FDP.Die Liberalen, 1‘109 Stimmen (bisher)
Kiener Hans-Peter, SPplus, 1‘722 Stimmen (bisher)
Remund Andreas, Schweizerische Volkspartei, 778 Stimmen (bisher)

Detailauswertung Wahl GEPK

Gemeindeversammlungsleitung
In stiller Wahl gewählt:

Summermatter Heinrich, FDP.Die Liberalen

Stellvertretung Gemeindeversammlungsleitung
Wahlbeteiligung: 31.0 %

Gewählt ist:
Scholl Fred, SPplus, 1‘116 Stimmen

Wahlprotokoll Stellvertretung Gemeindeversammlungsleitung

Eidgenössische Volksabstimmung vom 24. September 2017

Vorlagen Stimmbeteiligung Ja Nein
Bundesbeschluss über die Ernährungssicherheit 54,06% 2'853 906
Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer 55,17% 2'335 1'501
Bundesgesetz über die Reform der Altersvorsorge 55,11% 2'201 1'631
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Ut commodo pretium nisl.

Gemeindeurnenabstimmung vom 24. September 2017

Stimmbeteiligung: 52,06%

"Tafelsilber nicht verscherbeln - gemeindeeigenes Land ist unverkäuflich"

Ja-Stimmen 1'377 39,28%
Nein-Stimmen 2'129 60,72%

Wahl Regierungsstatthalter vom 21. Mai 2017

Resultate der Gemeinde Wohlen

Stimmbeteiligung: 44,86%


Kandidaten Stimmen
Grosjean Claude 775
Lerch Christoph 2'042
Theiler Stefan 135

Kantonale Volksabstimmung vom 21. Mai 2017

Resultate der Gemeinde Wohlen

Stimmbeteiligung: 48,56%.

Vorlage Ja Nein
Kredit für Asylsozialhilfe 2016 - 2019 1'824 1'488
Projektierungskredit Verkehrssanierung Aarwangen-Langenthal Nord 1'906 1'249

Eidgenössische Volksabstimmung vom 21. Mai 2017

Resultate der Gemeinde Wohlen

Stimmbeteiligung: 49,84%.

Vorlage Ja Nein
Energiegesetz 2'173 1'269

Eidgenössische Volksabstimmung vom 12. Februar 2017

Resultate der Gemeinde Wohlen

Stimmbeteiligung: 54,31%


 Vorlage

Ja 

Nein 

 Erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration

 2'621

           1'134
Fonds für Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr

 2'327

1'367

Unternehmenssteuerreformgesetz III

 1'158

 2'533

Eidgenössische, kantonale und kommunale Volksabstimmung vom 27. November 2016

Resultate der Gemeinde Wohlen

 Vorlage

Ja 

Nein 

Eidgenössische Abstimmung
Initiative für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie
Stimmbeteiligung: 52.1 %

 

1'740


1'865

Kantonale Abstimmung
Spitalstandortinitiative
Stimmbeteiligung: 50,8%

 

860


2'613

Gemeindeurnenabstimmung
Gemeindeverfassung; Teilrevision
Stimmbeteiligung: 48,2%

 

2'934


 297

Eidgenössische Volksabsimmung vom 25. September 2016

Resultate der Gemeinde Wohlen

Stimmbeteiligung: 49.38%


 Vorlage

Ja 

Nein 

 Initiative „Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)“

 1'331

2'060

 Initiative „AHV plus: für eine starke AHV“

 1'397

1'993

 Bundesgesetz über den Nachrichtendienst

 2'268

 1'079

Eidgenössische Volksabsimmung vom 5. Juni 2016

Resultate der Gemeinde Wohlen

Stimmbeteiligung: 55.29%

 Vorlage

 Ja

 Nein

 Initiative „Pro Service public“

 1'118

2'645 

 Initiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“

 907

2'883 

 Initiative „Für eine faire Verkehrsfinanzierung“

 930

2'834 

 Änderung des Fortplanzungsmedizingesetzes

 2'401

 1'301

 Änderung des Asylgesetzes

 2'833

 937

Ersatzwahl Regierungsrat - zweiter Wahlgang vom 3. April 2016

Resultat der Gemeinde Wohlen

Ersatzwahl Regierungsrat

Abstimmung vom 28. Februar 2016

Eidgenössische und kantonale Volksabstimmung und Ersatzwahl Regierungsrat
vom 28. Februar 2016

Resultate der Gemeinde Wohlen

Drucken | PDF Ansicht | Seite empfehlen | Sitemap | Impressum | Datenschutz

Adresse

Einwohnergemeinde
Hauptstrasse 26
3033 Wohlen
Tel.: 031 828 81 11
Fax: 031 822 10 45
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr

Dienstag-Donnerstag

08:30 - 11:45 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag

08.30 - 11.45 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr

Schalter- und Pikettdienst der Gemeindeverwaltung über die Festtage

Unsere Schalter sind ab Montag, 25. Dezember 2017, bis und mit Dienstag, 2. Januar 2018, geschlossen.

Für nähere Details klicken sie bitte hier.

 

2015. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.

 
 
Wohlen AG
Wohlen im Film (öffnet neues Browserfenster)
Energiestadt Wohlen